Europatag 2014

Am 15. Mai fand der diesjährige Europatag am Karl-Schiller-Berufskolleg statt. An diesem Tag hat-ten alle Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit sich in vielfältiger Weise mit dem Thema „Europa“ auseinanderzusetzen und zu beschäftigen.

Der Schwerpunkt in diesem Jahr lautete „Kultur in Europa“. Und so wurden das englischsprachige Theaterstück "To Kill a Mockingbird" von der Theatergruppe "White Horse Theatre" aufgeführt und unterschiedliche Filme zu europäischen Themen gezeigt. Der Tag wurde ebenfalls dazu genutzt, die zahlreich erworbenen Sprachzertifikate und Europapässe den Schülerinnen und Schülern zu überreichen.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war die zweitägige Fahrradtour zu unserer Partnerschule in Leuven (Belgien), die von einer Schülergruppe des Karl-Schiller-Berufskollegs durchgeführt wurde. Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden und fanden es großartig den Europatag auf diese Weise zu erleben.

Die kulinarische Versorgung erfolgte durch unsere Schülerinnen und Schüler selbst. Sie boten selbstgemachte leckere Kostproben aus der europäischen Küche an. Alles in allem ein gelungener Tag, der allen Teilnehmern die Vielfältigkeit Europas auf ganz unterschiedliche Weise näher gebracht hat.