Jahrestagung der Europaschulen in NRW - Netzwerktreffen der Europaschulen in NRW und Zertifizierung der neuen Europaschulen

Die 9. Jahrestagung der Europaschulen in NRW stand ganz im Zeichen der Europawahl im Mai 2019. Für unser Europa-Berufskolleg nahmen Frau Stein (stellvertretende Schulleiterin) und Herr Peters (EU-Koordinator) an diesem Netzwerktreffen im Landtag in Düsseldorf teil.

Die unterschiedlichen Redebeiträge der Gäste standen unter dem Motto „Unsere EU: gemeinsame Werte – gemeinsame Zukunft!“.

Im Plenarsaal verdeutlichte Ministerin Gebauer in ihrem Grußwort, dass das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales und das Ministerium für Schule und Bildung europapolitische Bildungsarbeit noch stärker unterstützen wollen, um Schülerinnen und Schülern und ihren Familien aufzuzeigen, welche Chancen Europa bietet und in welchem Europa wir in Zukunft leben wollen.

Für Lehrkräfte wurden in sechs Foren interessante Anregungen gegeben, wie "Europa ins Klassenzimmer" geholt und die Vernetzung mit Partnerschulen ausgebaut werden kann. Besonders innovativ war das Forum: „Junge Europajournalisten: #NextLevel Bürgerjournalismus, #NextLevel Hass!“. Durch politische Beiträge auf Instagramm oder bei YouTube wie z. B. der Kanal MinderestingPictures von Influencer Marvin sollen junge Menschen von europäischen Themen begeistert werden.

Am Ende der Tagung wurden neue Europaschulen in einem feierlichen Rahmen mit musikalischer Begleitung einer Schüler-Big-Band ausgezeichnet.