ICT skills for Educators

Erasmus+ Fortbildung zur Erweiterung der Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien

Nach einem sehr herzlichen Empfang durch die Organisation und Kollegen vor Ort (Palermo, Italien) wurde fünf Tage lang durch ein sehr abwechslungsreiches Programm geführt. Im Fokus stand dabei die Erweiterung von Kenntnissen im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologie im Unterricht. Im Rahmen von Workshops und Kleingruppenarbeit kamen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Irland, England, Griechenland, Norwegen, Türkei, Finnland, Österreich und Deutschland näher und tauschten sich über ihre Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien aus. Durch die großartige Zusammenarbeit und das tolle Miteinander mit den Kollegen aus ganz Europa hatten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer besondere Lernmomente. Das Kennenlernen von innovativen Lehr- und Lehrformen sowie der internationale Austausch führten und führen zu nachhaltigen Veränderungen im Schulleben aller Beteiligten. Rückblickend empfand unser Kollege Herr Töpper die Fortbildung als sehr bereichernd und freut sich auf zukünftige Veranstaltungen von Erasmus+.