Tablets in education – get new ideas

Rückblick auf die Fortbildung "Tablets in education – get new ideas" in Graz vom 09.02.-14.02.2020

Tablets In Education

Während dieser von Atempo toll geplanten Fortbildung in Graz, wurden nicht nur das Anwenden und Ausprobieren neuer Apps und Lernprogramme für die Unterrichtsnutzung, sondern auch ein Einblick in Grazer Schulen ermöglicht, die bereits länger mit Tablet-Klassen arbeiten und generell über viel Erfahrung in der Anwendung digitaler Medien im Unterricht verfügen. Trotz des dichten Programms, gab es immer wieder Gelegenheiten beim gemeinsamen Essen oder in der Kaffeepause Eindrücke und Ideen mit den anderen TeilnehmerInnen austauschen. Am Ende der Woche reiste ich ab, bepackt mit neuen Erkenntnissen in Bezug auf die Anwendung digitaler Medien und den Impulsen aus dem Austausch und der Zusammenarbeit mit KollegInnen aus ganz Europa.

Meine persönliche Bilanz: Trotz des Staunens über die mittlerweile riesige Auswahl nützlicher Apps für Tablets und iPads, die dazu beitragen kann, Unterricht anschaulicher und abwechslungsreicher zu gestalten, bleibt im Rückblick vor allem eines als Erinnerung lebendig: Die Eindrücke aus den persönlichen Zusammentreffen und den vielen Gesprächen, die verdeutlichen, wie wichtig weiterhin gemeinsames Erleben ist.

Karin Jaschkowitz