Karl-Schiller-Berufskolleg

für Wirtschaft und Verwaltung
Europaschule des Rhein-Erft-Kreises in Brühl

Sozialarbeiter und Beratungslehrer

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wem ist es nicht auch schon einmal so gegangen, dass er keine Lust mehr auf Schule hatte? Und warum?

... schon wieder eine 5 in BWL.
... Stress zu Hause.
... Schwierigkeiten mit Freunden.

Wenn Ihr mit uns Beratern ein Gespräch über solche, ähnliche oder ganz andere Themen führen wollt...
Wenn Ihr glaubt, dass es hilfreich sein kann, ein vertrauensvolles Gespräch mit einer neutralen Person zu führen...

... oder wenn Ihr einfach nicht mehr weiter wisst ...
... dann nehmt Kontakt zu uns auf.

Nur Mut, traut Euch. Sich Hilfe zu holen, ist ein Zeichen von Stärke.


Eure Beratungslehrer sind

Martina Kessel, Jörg Krümpel und Siegfried Pranke
Sie finden Sie im Raum 019

Anlass für eine Beratung könnte sein:

  • Lernschwierigkeiten
  • Lebenshilfe
  • Konfliktsituationen in der Schule
  • schulische Fördermöglichkeiten
  • Berufsberatung
  • Bewerbungen 
  • Schullaufbahnberatung
  • Suchtverhalten
  • Motivationsprobleme
  • Gesundheitsprobleme
  • Schulangst
  • private Krisensituationen

 


Euer Schulsozialarbeiter

Freiwillig … unabhängig … vertrauensvoll …

  • Unterstützung bei Schwierigkeiten in der Schule, zu Hause oder bei persönlichen und familiären Problemen.
  • Für Hilfestellung bei finanziellen Problemen, beim Umgang mit Ämtern und Antragsstellung für Bildungs- und Teilhabepaket (BuT).
  • Oder einfach nur zum Kaffeetrinken …

Aber immer nach dem Motto: Et hätt noch immer jot jejange

Erreichbar im Sozialarbeiterbüro Raum 01,
1. Tür rechts im Untergeschoss

Handy: 0176 - 21 77 21 96
Mail 1: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mail 2: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulsozialarbeiter
Olaf Brod